GEKE-Regionalgruppe Nordwest: "Pluralität der Religionen"

Hofgeismar

Am 15. und 16. März 2018 kam die Nordwestgruppe der GEKE in Hofgeismar zusammen. Auf Einladung der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der Regionalgruppe zu ihrer jährlichen Tagung. Im Mittelpunkt des Treffens stand das Studiendokument »Protestantische Perspektiven zur religiösen Pluralität in Europa«, das bei der Vollversammlung der GEKE im September 2018 in Basel verabschiedet werden wird. Prof. Hans-Peter Großhans, Münster, der auch Mitglied der Redaktionsgruppe war, stellte das Dokument vor. In den Berichten aus den Mitgliedskirchen lag der Schwerpunkt ebenfalls auf der Frage der interreligiösen Begegnung und Zusammenarbeit. Zum Abschluss der Tagung feierten die Teilnehmenden gemeinsam einen Abendmahlsgottesdienst.

Die nächste Tagung der Nordwestgruppe wird am 4. und  5. April 2019 in Utrecht, Niederlande stattfinden.

ABOUT THE AUTHOR
0 Comment(s) to the "GEKE-Regionalgruppe Nordwest: "Pluralität der Religionen""
followme
  • Twitter
  • Facebook

European City of the Reformation

Languages