CPCE focus 15 (1/2012)

Fokus im focus: Begegnungstagung europäischer Synodaler Bad Boll - Impressions of an international conference in Beirut - The CPCE Presidium concerning the economic and finance crisis in Europe - A fresh translation into English for the Leuenberg Agreement - Eine Tagung zu Menschenrechten in Bad Boll - Neue Predigttexte in Deutschland ab 2017

CPCE focus 15 (1/12)

  • „Die Synodalen sind hoch motiviert, etwas zu bewegen“. Ein Interview mit GEKE-Präsident Pfarrer Dr. Thomas Wipf.
    Von Ingrid Monjencs und Thomas Wipf.
  • Laien sind eine wichtige innovative Kraft. Von ihrem Standort außerhalb der kirchlichen Hierarchie können Laien ohne Schere im Kopf unbefangen ihre Vorstellungen und Wünsche für Veränderungen einbringen.
    Von Christel Hausding
  • “We knew that the differences would not matter” A view from Scotland.
    From Pauline Weibly.
  • Die Bedeutung der Laien für die Zukunft des Protestantismus. Eindrücke, notiert.
    Von Dore Struckmeier-Schubert.
  • Pourquoi une rencontre des synodaux européens ?. Réflexions à propos de la rencontre à Bad Boll.
    Par Evelyn Martin.
  • Arab Spring or Late Autumn?. Protestant Christians between hope and fear. Impressions of an international conference in Beirut.
    By Thomas Flügge and Thomas Wipf.
  • Meeting the Crisis. The Presidium of the Community of Protestant Churches in Europe (CPCE) concerning the economic and finance crisis.
  • The Leuenberg Agreement. A fresh translation into English.
    By Fleur Houston.
  • Das christliche Verständnis der Menschenrechte – schwierige Fragen. Eine Tagung in Bad Boll nimmt den Faden einer kirchlichen Auseinandersetzung um die Menschenrechte wieder auf.
    Von Frank Dieter Fischbach.
  • Deutschland: Neue Predigttexte ab 2017. Die Evangelischen Kirchen in Deutschland starten eine moderate Revision der Perikopenordnung.
    Von Adel David.
ABOUT THE AUTHOR
0 Comment(s) to the "CPCE focus 15 (1/2012)"
followme
  • Twitter
  • Facebook

European City of the Reformation

focus 28